Wir sind uns sicher, wenn du einen Balkon hast, dann möchtest du ihn schön haben; tolle farbenfrohe Balkonpflanzen zur Geltung bringen und vielleicht auch bisschen deine Nachbarn beeindrucken, oder? Doch wie geht das am besten und mit welchen Balkonpflanzen lässt sich ein Balkon an der Südseite des Hauses am schönsten gestalten?

Farbenfrohe Balkonpflanzen gibt es viele, aber nicht alle sind geeignet für einen Balkon an der Südseite. Schau dir hier unsere schöne Auswahl an wunderschön bunten Balkonpflanzen an.

dein heimmeister-team

Es ist nämlich so, dass es einige Balkonpflanzen eher sonnig mögen und andere wiederum Schatten und Kühle bevorzugen. Daher ist es wichtig zu unterscheiden und dir vorher darüber Gedanken zu machen, wieviel Sonne dein Balkon tatsächlich abbekommt. Liegt er an der Südseite oder an der Nordseite? In dieser Übersicht zeigen wir dir farbenfrohe Balkonpflanzen für eine Südseite. Weiter unten kannst du nachsehen, welche Pflanzen in Betracht kommen, wenn dein Balkon an der Nordseite liegt.

Legen wir los mit unseren 20 Balkonpflanzen für die Südseite, farbenfrohe und schön blühende Blumen!

Balkonpflanzen für die Südseite

Sehr gute Balkonpflanzen für einen sonnigen Balkon mit Südseite sind auf jeden Fall Geranien. Sie gibt es in vielen Varianten, Formen und Farben. Richtig farbefroh eben. Viele Hängegeranie wachsen richtig üppig und blühen den ganzen Sommer über.

Geranien Balkon
Mit Geranien wird jeder Balkon wunderschön

Petunien sind nun auch kein Geheimtipp und kennt wohl jeder. Dennoch dürfen sie hier natürlich nicht fehlen.

Petunien Balkon
Auch Petunien bringen jeden Balkon zum Strahlen

Zauberglöckchen kommen oft bunt gemischt als Balkonpflanzen daher und bringen farbenfrohe Fröhlichkeit auf die Südseite deines Balkons.

Zauberglöckchen im Topf
Zauberglöckchen zaubern farbenfrohe Akzente

Das wunderschöne Portulakaröschen gilt als besonders robust und eignet sich daher hervorragend als Balkonpflanze.

Pinkes Portulakaröschen
Leuchtet wunderschön farbenfoh auf jeder Südseite: Das Portulaca-Röschen

Die Dahlie gilt ebenfalls als unkomplizierten und ist dabei so wunderschön, dass sie auf keinem Balkon mit ausreihend Sonne fehlen sollte.

Drei Dahlien im Korb
Fast zu schön, um wahr zu sein: Die farbenfrohe, zarte Dahlie

Auch der Zweizahn eignen sich bestens zur Bepflanzung eines sonnigen Südbalkons.

Rot-gelber Zweizahn
Warum diese schöne Balkonpflanze Zweizahn heißt lässt sich unschwer erraten

Kapmargeriten sind echte Dauerbrenner und brauchen viel Sonne. 

Blüten einer weißen Kapmargerite
Nicht nur im hübschen Weiß zu haben, die sonnenliebende Kapmargerite

Gänseblümchen sind relativ pflegeleichte sonnenhungrige Balkonpflanzen und daher gut geeignet für die Südseite.

Weiße Gänseblümchen
Sie liebt mich, sie liebt mich nicht….

Der Oleander ist sicherlich ein echter Klassiker und bringt dir großartiges südländisches Aroma auf den Balkon. Oleander ist ein immergrüner Strauch und blüht in der Regel von Juni bis September.

Oleander in Blüte
Ooooohhh Leander!
Drei Tipps für deine Balkonpflanzen auf der Südseite 

Nutze Wasserspeicherkästen dann musst du nicht jeden Tag gießen und deine Balkonpflanzen überleben auch ein paar Tage wenn du mal unterwegs bist. 

Nutze große Pflanzenkübel, so kann ausreichend Wasser gespeichert werden und es stehen mehr Nährstoffe zur Verfügung. 

Gönne deinen Pflanzen aber dennoch etwa alle in bis zwei Wochen einen Schuss Flüssigdünger

Und weiter geht’s mit unseren schönen Balkonpflanzen

Besonders toll ist der Lavendel. Seine farbefrohe Farbigkeit ist beeindruckend und außerdem versprüht er einen fantastischen Duft! Das freut nicht nur all die nützlichen Insekten!

Biene auf Lavendel
Da kommt das Bienchen gerne auf den Balkon

Auch Rosmarin kann die Hitze gut ab und riecht lecker. Auch andere mediterrane Pflanzen wie, Thymian oder Salbei vertragen viel Sonne. Probiere es aus.

Rosmarin in Holzkübel
Auch ohne Namensschild für jeden zu erkennen: Der Rosmarin

Über das Wandelröschen freut sich nicht nur der Schmetterling. Es blüht prächtig, wenn es ausreichend Sonne bekommt.

Ein Schmetterling auf einem Wandelröschen
Da freut sich der Schmetterling

Bornholmmargeriten oder Kapkörbchen sind Balkonpflanzen, die deine Südseite lieben werden.

Bornhommargeriten und Kapkörbchen Strauss
In vielen farbfrohen Farben erhältlich: Kapkörbchen

Zitronenbäumchen kommen ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und brauchen deshalb viel Sonne.

Zitronenbaum auf Terrasse
Der Zitronenbaum muss vor Kälte geschützt werden

Gleiches gilt für Orangenbäumchen

Holt dir das Mittelmeer auf den Balkon: Ein duftender Orangenbaum von Obi

Die Drillingsblume ist in Spanien sehr beliebt und mag viel Sonne

Lilafarbene Drillingsblume in voller Pracht
Die Drillingsblume sieht man auch in Südfrankreich oft

Die Clematis ist ein echter Klassiker der Balkonpflanzen und für jeden südseite Balkon bestens geeignet.

Lila Clematis auf Balkon
Die Clematis rankt sich gerne und wirkt filigran

Das Fleißige Lieschen braucht dagegen nicht so viel Sonne und gedeiht auch gut im Schatten oder Halbschatten.

Fleißiges Lieschen in lila
Reiht sich wunderbar ein in das lila-farbenfrohe Fest

Auch Hortensien mögen lieber Halbschatten.

Blaue Hortensie im Tontopf
Und weiter geht es mit den lila-blauen Balkonpflanzen für deinen Balkon auf der Südseite

Gleiches gilt für den hübschen Leberbalsam, der den krönenden Abschluss unserer Liste der 20 schönen, farbenfrohen Balkonpflanzen für deinen Balkon an der Südseite bildet.

Leberbalsam violett
Passt mit seinem schönen Violett ebenfalls nicht nur farblich in unserer Reihe der Sürbalkonpflanzen

Waren ein paar schöne Balkonpflanzen für dich dabei? Wenn du eher auf der Suche nach Balkonpflanzen für das ganze Jahr bist, wirst du hier bei uns fündig.

Übrigens finsest du die meisten der hier gezeigten Pflanzen zum Beispiel bei Obi oder bei Dehner.